Ich hab mein Leben dir vermacht
❝ Am 19. Mai 2007 feierte das Talent sein Profidebüt, am letzten Bundesliga-Spieltag, beim 5:2-Sieg der Bayern – gegen den FSV Mainz 05 unter Trainer Jürgen Klopp. Hummels wurde in der 52. Minute eingewechselt für Martin Demichelis. Bei den Mainzern feierte in jener Partie der 18 Jahre alte Neven Subotic sein Profidebüt, in der Innenverteidigung neben Manuel Friedrich. Kurios: Heute stehen Klopp, Hummels, Subotic und auch Routinier Friedrich bei Borussia Dortmund unter Vertrag. ❞

— allgemeine-zeitung

Das ist wirklich alles ein bisschen kurios.Oder es war Schicksal :)

❝ Der kleine Mats Hummels drosch damals seine ersten Bälle an das Garagentor am Wohnhaus in Finthen. Wenn die Eltern beschäftigt waren, dann mussten schon mal die damaligen Spieler Jürgen Klopp und Stephan Kuhnert auf den Knirps aufpassen. Da existiert die Geschichte vom Papa, dass der Bub eines Tages mal nach Hause kam und tränenreich erzählte, Kuhnert habe ihn im Schwimmbad am Taubertsberg beinahe ertränkt beim Spielen im großen Becken. Ganz so schlimm war es denn doch nicht, wie sich herausstellte. ❞

— allgemeine-zeitung

:)

❝ Wenn ein Führungsspieler, noch dazu ein Torwart, einen Kreativen kritisiert, ist es immer schwierig. Ich habe diese Situation mit Olli Kahn früher auch öfter gehabt. Wir haben es heute noch, wenn wir uns der Stadt treffen.
Der Torwart weiß nicht, dass Marco Reus unglaublich viel gelaufen ist, der überragende Mann auf dem Platz war. Er sieht nur diese Situation. Und der Reus denkt in dem Fall: Was will der Ballfänger von mir? ❞

— Mehmet Scholl über Reus und Weidenfeller (via woodynho)